+
Polizei schnappt zwei Taschendiebinnen in der Heidelberger Innenstadt (Symbolfoto).

Schneller Erfolg

Polizei schnappt Taschendiebe

  • schließen

Heidelberg-Innenstadt - Schneller Erfolg der Heidelberger Polizei: Kurz nach einem Diebstahl stellen Spezialfahnder zwei Taschendiebinnen. Keine Unbekannten.

Richtig ärgerlich: In einem Bekleidungsgeschäft in der Heidelberger Innenstadt stellt eine junge Frau (17) fest, ihre Geldbörse ist geklaut! 

Die Frau alarmiert die Polizei. Durch spezielle Fahndungskräfte können kurze Zeit später zwei osteuropäischen Frauen im Alter von 28 und 21 Jahren festgenommen werden. Beide Frauen sind den Fahndern keine Unbekannten. Eine der Frauen versucht noch, eine entwendete Geldbörse unter ein Auto zu werfen. 

Die Ermittlungen dauern an, da die beiden Frauen noch für weitere Taschendiebstähle in Frage kommen.

vp/POL-MA 

_____

Weitere Geschädigte können sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte melden, Tel. 0621-174-3210.

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare