+
An einer Kreuzung in Heidelberg-Pfaffengrund prallt ein Peugeot mit einem BMW zusammen und landet auf der Seite.

Bergung durch Heckklappe

Nach Crash mit BWM: Peugeot landet auf der Seite!

  • schließen

Heidelberg-Pfaffengrund – Ein BMW-Fahrer will noch schnell bei Rot über die Kreuzung – dabei prallt er mit einer Peugeot-Fahrerin zusammen. Das Auto der Frau bleibt auf der Seite liegen. 

Gegen 8:45 Uhr prallt an der der Kreuzung Eppelheimer Strasse/Kurpfalzring/Kranichweg eine Peugeot-Fahrerin mit einem 7er BMW zusammen. Der 48-jährige BMW-Fahrer ist auf der Eppelheimer Straße in Richtung Eppelheim unterwegs. Er fährt bei Rot über die Kreuzung. Hier kollidiert er mit dem Peugeot einer 50-Jährigen. Die Frau wollte bei Grün aus Eppelheim kommend nach links in den Kurpfalzring abbiegen.

Peugeot liegt nach Crash auf der Seite!

Durch den Aufprall landet der Peugeot auf der Seite. Die Rettungskräfte können die Fahrerin nur durch die Heckklappe befreien. Die beiden Beteiligten werden leicht verletzt und müssen mit dem Rettungswagen zur Untersuchung in eine Klinik gebracht werden. 

Beide Autos werden total beschädigt und müssen abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Die Berufsfeuerwehr Heidelberg ist zur Absicherung und Reinigung der Fahrbahn im Einsatz.

pol/kp

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Kommentare