+
Unser Heidelberger Pasta-Prinz hat seine Konkurrenten ausgestochen.

Heute geht's los!

Küchenschlacht-Mattia in der ChampionsWeek!

Heidelberg – Er hat's geschafft! Der angehende Profikoch Mattia aus Heidelberg hat die Jury bei der Küchenschlacht überzeugt und sich für das nächste Level qualifiziert. Wie es jetzt weitergeht:

Nach einer Woche in Juni und fünf hitzigen Runden Küchenschlacht, darf der 23-Jährige ab heute bei der ChampionsWeek gegen fünf weitere Wochensieger der Staffel antreten!

Als „waschechter Italiener“ wird Mattia in der ersten Sendung von Moderator Alexander Hermann begrüßt, während der Student aus Heidelberg in nur 35 Minuten sein Leibgericht „Scaloppine alla caprese mit Weißwein-Jus, frittierten Zwiebeln und Frühlingslauch-Püree“ zaubert. Tagesjuror und Fernsehkoch Alexander Kumptner ist überzeugt „Passt super“, kommentiert er Mattias Teller und schickt den jungen Koch in die nächste Runde.

In den darauffolgenden Sendungen der Woche beweist Mattia, dass er sich auch an die kulinarischen Herausforderungen anderer Länder rantraut. Im Wochenfinale gegen seine österreichische Herausfordererin Fanni, die ebenfalls erst 26 Jahre alt ist, muss er sich zum Beispiel am Kaiserschmarren beweisen.

Mattia holt den Etappensieg

Ganz knapp entscheidet sich Fernsehkoch-Urgestein Ralf Zacherl dann für die kunstvoll angerichteten Gerichte von Mattia. „Es war so einKopf-an-Kopf-Ren­nen, kommentiert der angehende Profikoch seinen Wochensieg. Immer cool zu bleiben fällt auch ihm schwer: „Nervosität: 100 Prozent“.

Heidelberger Hobbykoch in Aktion

Seinem Lampenfieber muss sich Mattia als Wochensieger jetzt aber noch ein paar Mal stellen, denn ab heute tritt er mit fünf weiteren Wochensiegern bei der ChampionsWeek am Herd gegeneinander an. Er verspricht ihnen schon einmal: „Ich werde Euch flambieren und in der Küche auf jeden Fall alles geben!“

----------

Die ChampionsWeek mit Mattia Giannone wird ab 18. Juli 2016 im ZDF ausgestrahlt. Die Kandidaten haben dabei die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro.

sag

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Hoch über dem neuen Luxor-Filmpalast

Hoch über dem neuen Luxor-Filmpalast

Deine Stadt - Dein Foto: Das ist der HEIDELBERG24-Kalender!

Deine Stadt - Dein Foto: Das ist der HEIDELBERG24-Kalender!

Kommentare