+
Eine Gruppe von jungen Männern prügelt einen 21-Jährigen am Heidelberger Hauptbahnhof besinnungslos (Symbolbild)

Heftiger Streit am Hauptbahnhof...

Gruppe schlägt Mann (21) bewusstlos!

  • schließen

Heidelberg - Am Heidelberger Hauptbahnhof wird es plötzlich laut. Ein heftiger Streit zwischen einer Gruppe und einen 21-Jährigen entfacht. Das hat schlimme Folgen für den jungen Mann...

Ein 21-Jähriger gerät um 0:20 Uhr am Hauptbahnhof in Heidelberg in einen Streit mit mehreren jungen Männern.

Plötzlich schlägt die Gruppe auf den 21-Jähirigen ein!

Der junge Mann fällt besinnungslos zu Boden. Aber das hindert die brutalen Schläger nicht daran, weiter auf ihr Opfer einzuprügeln. 

Noch vor dem Eintreffen der Beamten flüchten die Täter. Eine Fahndung verläuft negativ. 

Der 21-Jährige bleibt mit diversen Prellungen am Körper und blutender Nase zurück.

Ein Bekannter bemerkt den hilflosen Mann und bringt ihn in ein Krankenhaus. Von den Tätern ist lediglich der Vorname eines Mannes bekannt.

Beschreibungen konnten keine abgegeben werden. Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen.

pol/nis

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare