+

19. bis 25. September

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Heidelberg – Auch in dieser Woche wird wieder fleißig auf den Heidelberger Straßen gebaut. Hier die Übersicht über die aktuellen Baustellen vom 19. bis 25. September 2016:

- A5: Fahrbahnsanierung zwischen Autobahnkreuz Heidelberg und Anschlussstelle Dossenheim bis voraussichtlich Mitte Oktober 2016; Verkehr wird mit zwei Fahrstreifen pro Richtung auf der westlichen Fahrbahn geführt; östliche Rampen der Anschlussstelle Dossenheim gesperrt, keine Auffahrt auf die A5 in Richtung Frankfurt und keine Abfahrt aus Richtung Karlsruhe möglich. 

- A656: Fahrbahneinengung von vier auf zwei Fahrstreifen wegen Brückenbauarbeiten im Bereich Friedrichsfeld; Umleitungsempfehlung über A6 oder B535. 

- Eppelheimer Straße : Kanal- und Leitungsarbeiten zwischen Am Markt und Pfaffengrundstraße stadteinwärts bis Ende November 2016; Autos werden auf den Gleisen geführt, Lkw werden über Kurpfalzring und Hans-Bunte-Straße, Radfahrer über Obere Rödt und Mengerweg umgeleitet.

- Karlsruher Straße : Tiefbauarbeiten für die neue Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bis voraussichtlich 30. September 2016, stadteinwärts zwischen Kreuzung Freiburger Straße und Kreuzung Ortenauer Straße ein Fahrstreifen gesperrt; zulässige Höchstgeschwindigkeit in der Engstelle 20 km/h. 

- Plöck : Hochbauarbeiten in Höhe St.-Anna-Gasse bis voraussichtlich Ende 2016; beengte Fahrbahn, Radverkehr in Richtung Sofienstraße wird über Nadlerstraße und Friedrich-Ebert-Anlage umgeleitet. 

- Quinckestraße : Wegen Kanal- und Leitungsarbeiten sowie Fahrbahnsanierung zwischen Mönchhofstraße und Blumenthalstraße bis voraussichtlich Mai 2017 gesperrt. 

- Sofienstraße: Leitungsarbeiten im Bereich Hauptstraße sowie Restarbeiten Fahrbahnsanierung; ein Fahrstreifen gesperrt.

rob

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Kommentare