+
Der sympathische Liedermacher Max Giesinger begeistert am Sonntag in der halle02 sein Publikum.

Konzert in der Bahnstadt

„Der Junge, der rennt“: Max Giesinger in der halle02

Heidelberg-Bahnstadt - „Der Junge, der rennt“ heißt sein Album, „80 Millionen“ sein größter Hit. Am Sonntag gibt der sympathische Sänger Max Giesinger beides in der halle02 zum Besten:

Er machte 2011 den vierten Platz bei „The Voice of Germany“, trennte sich von seinem Label und finanzierte sein Debütalbum über eine Crowdfunding-Kampagne – Max Giesinger hat als Künstler bereits eine spannende Reise hinter sich. Nicht passender könnte deswegen auch der Name seines zweiten Albums sein: „Der Junge, der rennt“ erreichte Platz 20 der deutschen Charts. 

Max Giesinger in der halle02

2016 wurde sein bisher größter Hit „80 Millionen“ zum Lied der Fußball EM und erreichte Platz zwei in den Charts – der endgültige Durchbruch des sympathischen 28-Jährigen aus dem Raum Karlsruhe. 

Am Sonntag präsentierte Max Giesinger, unterstützt vom zauberhaften Support-Act „LOTTE“, den Fans in der halle02 nicht nur seine Powerstimme, sondern zeigt dem Publikum auch, was es bedeutet, niemals stehen zu bleiben und immer weiter zu kämpfen.

Unsere Impressionen vom Max Giesinger-Konzert am Mannheimer Schlossfest:

Impressionen vom 13. Mannheimer Schlossfest 

kab

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Kommentare