+
Der Jaguar-Fahrer überfährt eine rote Ampel und verursacht einen Unfall (Symbolfoto). 

Zeugen gesucht

Jaguar-Fahrer erfasst Fußgänger – und flüchtet!

  • schließen

Heidelberg-Altstadt - Der Fahrer eines dunkelgrünen Jaguars rast über eine rote Ampel und fährt einen Fußgänger an. Dann macht er sich aus dem Staub...

Am Montagabend, gegen 19:25 Uhr, kommt es auf der Straße Am Hackteufel zu einem Unfall – ein Fußgänger wird schwer verletzt. 

Der 25-jährige Heidelberger überquert gerade die Fußgängerfuhrt der Straße Am Hackteufel unmittelbar nach der Einmündung Fischergasse. Die Fußgängerampel steht auf Grün. 

Der bislang unbekannter Fahrer eines dunkelgrünen Jaguars XJ X350 mit Heidelberger Kennzeichen überfährt mit hoher Geschwindigkeit eine r ote Ampel und erfasst den Fußgänger. Der 25-Jährige wird schwer verletzt, erleidet mehrere Frakturen. Er muss in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht. 

Der Unfallverursacher fährt einfach davon – und wird jetzt von der Polizei gesucht. 

--------------------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-4140 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Kommentare