1 von 9
In der Peterstaler Straße in Heidelberg gibt es seit dem Wochenende viele illegale Graffitis.
2 von 9
In der Peterstaler Straße in Heidelberg gibt es seit dem Wochenende viele illegale Graffitis.
3 von 9
In der Peterstaler Straße in Heidelberg gibt es seit dem Wochenende viele illegale Graffitis.
4 von 9
In der Peterstaler Straße in Heidelberg gibt es seit dem Wochenende viele illegale Graffitis.
5 von 9
In der Peterstaler Straße in Heidelberg gibt es seit dem Wochenende viele illegale Graffitis.
6 von 9
In der Peterstaler Straße in Heidelberg gibt es seit dem Wochenende viele illegale Graffitis.
7 von 9
In der Peterstaler Straße in Heidelberg gibt es seit dem Wochenende viele illegale Graffitis.
8 von 9
In der Peterstaler Straße in Heidelberg gibt es seit dem Wochenende viele illegale Graffitis.

Ziegelhausen

Pinker Schriftzug verschandelt Peterstaler Straße

  • schließen

Heidelberg-Ziegelhausen - Am Samstagmorgen entdeckt ein Anwohner der Peterstaler Straße an seinem Haus ein frisches Graffiti... Es soll aber nicht bei diesem einen Fall bleiben...

Wie die Polizei am Montagt mitteilt, ‚ziert‘ der pinke Schriftzug mindestens acht Stellen in der Peterstaler Straße.Darunter Hauswände, Bushaltestellen und Werbetafeln.

Einer der betroffenen Ziegelhäuser findet eine der pinken ‚Tags‘ auf seiner Garagenwand und informiert sofort die Polizei. Laut ersten Ermittlungsergebnissen trieb der Täter hier in der Nacht von Freitag auf Samstag sein Unwesen.

--------------------------------------------------------------------------
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06221/45690 beim Polizeirevier Heidelberg-Nord zu melden.

pol/eep

Quelle: Heidelberg24

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Kommentare