Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
1 von 56
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
2 von 56
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
3 von 56
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
4 von 56
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
5 von 56
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
6 von 56
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
7 von 56
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".
8 von 56
Impressionen von der Eröffnungsfeier für geladene Gäste im neuen Bahnstadt-Restaurant "NEO".

Impressionen von der Eröffnung

Neuer Bahnstadt-Hotspot: So sieht es im NEO aus

  • schließen

Heidelberg-Bahnstadt – Das monatelange Warten hat ein Ende: Der Güterbahnhof im Zollhofgarten ist nun mit der Eröffnung des neuen NEO-Restaurants komplett! Wir waren vor Ort:

Es ist ein festlicher Anlass, ein großer Moment für alle Unterstützer und die Betreiber Sven Günther, Daniel Marquardt sowie Jens und Swen Schmidt.

Trotzdem herrscht lockere und familiäre Stimmung bei der inoffiziellen Eröffnungsfeier des NEO-Restaurants am Sonntag, 10. April 2016. Rund 700 Freunde und Bekannte der Geschäftsführer sind am Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein gekommen, um zu gratulieren und den gelungenen Start des neuen Szene-Lokals zu feiern. 

Stolz erzählt Daniel Marquardt vom Konzept des NEO: „Wir haben einen sehr hohen Anspruch an unsere Qualität.“ Der Style sei an die „Gegebenheiten hier angepasst“: Das NEO liegt am Kopfende der Lagerhallen des ehemaligen Güterbahnhofs am Czernyring.

Industrie-Charme trifft Edel-Gastro

In diesen ist seit fast 15 Jahren auch die halle02 beheimatet, deren Betreiber Hannes Seibold und Felix Grädler mit ihrer GmbH auch als Vermieter der Räumlichkeiten im rundum sanierten Güterbahnhof fungieren. „Wir arbeiten alle eng zusammen“, erklärt Marquardt. Gemeinsam mit Sven Günther betreibt er auch den Palais Prinz Carl in der Heidelberger Altstadt. 

Fast 300 Gäste fasst das neue Bahnstadt-Restaurant mit Terrassen- und „Gartenplätzen“ vor dem Gebäude. Eine ausgedehnte Theke an der Bar, die offene Küche und verglaste Außenwände wirken edel, trotzdem bleibt der Industriecharme der Räumlichkeiten erhalten.

Meilenstein für die Bahnstadt

Was die Bahnstädter im NEO auf die Teller bekommen? Wein-, Bar- und Speisekarte sind schon vor der offiziellen Eröffnung online. Breit aufgestellt ist das NEO mit seinem exquisiten Sushi-Angebot, außerdem gibt es hochwertige Steaks und Fleisch sowie vegetarisch-vegane Gerichte. Die geladenen Gäste dürfen sich am inoffiziellen Eröffnungstag sogar selbst ein Bild von der modern ausgestatteten Küche machen und sich im „Foodparcours“ auch geschmacklich überzeugen lassen. 

Die Restauranteröffnung und Einweihung des neuen Gesamtkonzepts Güterbahnhof ist ein wichtiger Meilenstein für die Bahnstadt. Bisher gab es im Stadtteil nur kleinere Gastronomiebetriebe und eine handvoll Cafés. Im besten Fall trägt das NEO auch dazu bei, neugierige Innenstädter in die Bahnstadt zu locken.

sag

Quelle: Heidelberg24

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Kommentare