+
Der 17-Jährige erlitt bei seinem Sturz vom Roller schwere Kopfverletzungen (hier:Symbolfoto)

Vom Roller gestürzt...

17-Jähriger schwer verletzt!

Pechsträhne....

Am Donnerstag stürzte eine 17-Jähriger aus unbekannten Gründen von seinem Roller und verletzte sich schwer. Der Junge war gegen 14.00 Uhr in Heidelberg auf dem Kohlhöfer Weg in Richtung Innenstadt unterwegs, als er  mit seinem Hinterrad von der befestigten Straße abkam. Daraufhin stürzte er und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Sofort wurde er vor Ort ärztlich behandelt und kurz darauf in eine Klinik gebracht. Der  Sachschaden des Roller beläuft sich auf mehrere hundert Euro. pol/nis

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Kommentare